Schokoladen Cupcakes

Rezepte

Zutaten:

Für den Teig:
1 TL Backpulver
150g Butter
2 Eier
150g Mehl
150g Zartbitterschokolade
150g Zucker

Für die Creme:
100g Butter
250g Schlagobers
160g Zartbitterschokolade
Dekor nach Belieben

Zubereitung:
Die Zartbitterschokolade mit der Butter in einem Topf schmelzen. Etwas auskühlen lassen. In einer Schüssel Zucker und Eier verrühren, mind. 5-8 Min. lang rühren, bis eine schöne flaumige Masse entsteht das Mehl und Backpulver unterheben und die Schoko-Buttermasse unterrühren. Die fertige Masse in eine Muffinform mit Papierförmchen einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei Ober- und Unterhitze, 175°C ca. 25-30 Min. backen.

Für die Schokocreme:
Schokolade brechen und in einem Topf mit Schlagobers und der Butter kurz aufkochen lassen. Ständig rühren, bis eine homogene, glänzende Masse entsteht. Abkühlen (für 30 Min. in den Kühlschrank stellen) lassen und mit dem Mixer aufschlagen. Die Masse in einen Spritzsack mit großer Sterntülle füllen und die ausgekühlten, fertigen Cupcakes damit verzieren. Dekor nach Belieben aufteilen.

Share