Datenschutzbelehrung

§ 1 Personenbezogene Daten – Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Personenbezogene Daten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von Zucker & Salz gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. Personenbezogene Angaben macht der Kunde freiwillig und erteilt seine Zustimmung zur Nutzung wenn dieser eine Bestellung tätigt, ein Kundenkonto eröffnet, einen Newsletter abonniert oder ähnliche Funktionen nutzt.

Auf Wunsch des Kunden werden dessen personenbezogene Daten gelöscht, sofern dies nicht den gesetzlichen Bestimmungen widerspricht.

§ 2 Zweckbestimmung und –verwendung

Mit der Einwilligung zur Nutzung seiner personenbezogenen Daten stellt der Kunde diese Zucker & Salz zur Verfügung um sie für die nachstehenden Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

Die Zwecke der Datennutzung ist:

Bestellabwicklung,  Kundendienst, Werbe- oder Marketingzwecke. Die Weitergabe der personenbezogenen Daten muss auch an Dritte erfolgen, wenn diese von Zucker & Salz zur Ausführung des Auftrages eingesetzt werden (Transporteure, Versanddienstleister, Banken, Logistiker). Diese werden ihrerseits zum vertraulichen Umgang mit diesen Daten verpflichtet.
Newsletter werden ausschließlich an Kunden versendet, die ihre ausdrückliche Bewilligung hierfür erteilt haben. Dieser Newsletter kann auf Wunsch des Kunden jederzeit per E-Mail an yummy@zuckersalz.at widerrufen werden.
Geburtsdaten werden für die Versendung von Geburtstagsgrüßen verwendet.

§ 3 Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben

Bei einem Zugriff auf unsere Webseiten werden teilweise, aus technischen Gründen, kommunikationsbezogene Angaben (zum Beispiel IP Adresse) automatisch erfasst. Diese Angaben können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen und erfolgen entsprechend den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

§ 4 Cookies

Wir wollen Ihren Besuch auf unserer Webseite attraktiv gestalten und verwenden daher auf diesen Seiten sogenannte Cookies. Cookies erlauben es uns, zum Beispiel, ihren Computer wiederzuerkennen, unsere Webseite an Ihre Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, um es nicht jedes Mal neu eingeben zu müssen. Wenn Sie dies nicht wollen, stellen Sie ihren Internet Browser so ein, dass er alle Cookies blockiert oder löscht oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Mehr Informationen.

§ 5 Social Media Plug-Ins

Folgende Social Media Plug-Ins werden von uns eingesetzt:

Facebook

Sollten Sie nicht wünschen, dass soziale Netzwerke über Plug-Ins Daten sammeln, können Sie diese in Ihren Browsereinstellung deaktivieren. Mit dieser Einstellung funktionieren unter Umstände auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

Informationen zum Zweck und Umfang der Datennutzung der Plug-In Anbieter erhalten Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen.

Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; https://www.facebook.com/about/privacy/
Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA; https://twitter.com/privacy/
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025 USA; https://www.instagram.com/about/legal/privacy/

§ 6 Datensicherheit

Zucker & Salz trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Verarbeitung, unbefugte Erhebung, Nutzung und unberechtigte Weitergabe zu schützen.

§ 7 Auskunft

Nach dem Datenschutzgesetz haben Kunden ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu an uns: yummy@zuckersalz.at